Navigation Menu

Unsere Einsatzplätze

Focus Area
Minimum Time Commitment

>> Hier kannst du dir die Übersicht der Einsatzplätze ansehen.

Schwerpunktbereiche unserer Einsatzplätze

Bildung und Soziales

Collage Bildung & Soziales

Arbeitslosigkeit und eine zu geringe Entlohnung sind große Probleme, mit denen viele Menschen in Mittelamerika konfrontiert sind. Unzureichende Investitionen des Staates in das öffentliche Bildungssystem führen dazu, dass viele Jugendliche mit sehr niedrigem Schulniveau in den Arbeitsmarkt eintreten.

Um das Bildungsniveau in Zentralamerika nachhaltig zu erhöhen, sind massive staatliche Investitionen notwendig. Diese erfolgen in vielen Ländern nicht in ausreichendem Maße, und selbst wenn, kann es sich die arme Bevölkerung häufig nicht leisten, ihre in der Landwirtschaft mitarbeitenden Kinder auf weit entfernte Schulen zu schicken.

Proyecto Mosaico e.V. versucht in Zusammenarbeit mit verschiedenen Projekten möglichst vielen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Zugang zu einem Grundniveau an Bildung zu ermöglichen. Dies geschieht häufig in Kombination mit kostenlosen Betreuungs- und Freizeitmöglichkeiten, da viele Menschen nur auf diesem Weg erreicht und motiviert werden können.

Frauen

Collage Frauen

„Machismo“, also das stark traditionell verankerte Geschlechterbild, das mit einer unbegründeten Hervorhebung der männlichen und einer Diskriminierung der weiblichen Mitglieder einer Gesellschaft einhergeht, ist in Zentralamerika stark verbreitet. Obwohl Frauen systematisch bei der Vergabe von Arbeitsplätzen diskriminiert werden, erwarten ihre häufig arbeitslosen Männer, dass diese für die Ernährung und Erhaltung der Großfamilie sorgen.

Der in Zentralamerika insbesondere die ärmeren Schichten durchdringende Alkoholismus betrifft Männer überproportional stark, so dass Frauen häufig mit allen anfallenden Aufgaben des täglichen Lebens alleine gelassen sind. Überbevölkerung, eine hohe HIV-Infektionsrate, Missbrauch und Inzest sowie häusliche Gewalt hängen auch damit zusammen, dass viele Männer einen aggressiven, rücksichts- und verantwortungslosen Umgang mit Sexualität zeigen.

Projekte, mit denen Proyecto Mosaico e.V. zusammenarbeitet, versuchen u.a. zunächst das Bewusstsein der Frauen für die vorherrschende Ungerechtigkeit zu schärfen. Eine nachhaltige Verbesserung kann aber nur erreicht werden, wenn die Selbstständigkeit der Frauen gefördert wird, sei es durch eigene Erwerbsquellen oder durch die Verfügbarkeit von Anlaufstellen oder Rechtsanwält(inn)en, wenn Frauen und Mädchen Missbrauch oder Gewalt erleiden.

Umwelt

Collage Tiere & Umwelt

Da viele Menschen in den Ländern Zentralamerikas damit beschäftigt sind, tagtäglich ihr Überleben zu sichern, spielt das Thema Umweltschutz häufig eine sehr geringe Rolle. Die Auswirkungen erfolgreicher Umweltschutzmaßnahmen sind meist erst nach vielen Jahren und nur indirekt (z.B. über zunehmenden Ökotourismus wie in Costa Rica) zu spüren. Die negativen Effekte ungehinderter Ausbeutung von ökologischen Ressourcen – wie Bodenerosion, Überschwemmungen und Dürreperioden – erleiden die Menschen zwar am eigenen Leib, werden aber meist als Schicksalsschlag hingenommen.

Die Projekte, mit denen Proyecto Mosaico e.V. zusammenarbeitet, haben es sich zum Ziel gesetzt, insbesondere bei Kindern und Jugendlichen ein Bewusstsein dafür zu schaffen, Müll zu vermeiden, Ressourcen nachhaltig einzusetzen sowie Flora und Fauna zu schützen. Wichtig für die Menschen vor Ort ist dabei, möglichst unmittelbare Erfolge und zählbare Resultate zu erzielen: Wenn z.B. aus recycelten Materialen mit eigenen Händen Produkte hergestellt werden, die sich erfolgreich verkaufen lassen, ist dies eine perfekte Win-win-Situation für Mensch und Umwelt.

Mach mit!

Du kannst Teil dieser Arbeit werden! Teile deine Zeit, deine Erfahrungen und Ideen mit unseren Partnerprojekten und ihren Teilnehmern. Du kannst helfen die Situation vor Ort zu verbessern, Bewusstsein zu schaffen und die Umwelt zu schützen!

In der Einsatzplatz-Suche findest du unsere Projekte und die dazugehörigen Präsentationen. Falls du weitere Fragen hast, schreib eine E-Mail an: info@promosaico.org.

Klick. Gefällt mir !schliessen
Powered by LikeJS
oeffnen