Navigation Menu

N_L.08 Gestalte und arbeite mit an Umweltbildungs- oder Frauenprojekten (Nicaragua)

Standort: Matagalpa, Nicaragua

Schlagwörter: Frauen, (Umwelt-)Bildung, Soziale Arbeit

Collage N_L.08Projektbeschreibung:

Die 2003 von Fachleuten gegründete Organisation hat sich zum Ziel gesetzt, einen Beitrag zum Wachstum und zur Weiterentwicklung der sozialen, ökonomischen und gesundheitlichen Lebensumstände der ländlichen Bevölkerung Matagalpas zu leisten, um diese – insbesondere für Frauen und Kinder – zu verbessern und weiterzuentwickeln. Neben Programmen zur Umweltbildung und dem Ausbau der Infrastruktur auf dem Land, unterhält das Projekt beispielsweise Programme in rund 25 Schulen, die den Kindern und Jugendlichen einen respektvollen und nachhaltigen Umgang mit der Umwelt vermitteln sollen. Zusätzlich leistet die Organisation zur Stärkung der Frauen- und Kinderrechte Aufklärungs- und Präventionsarbeit zu psychischer und physischer Gewalt gegen Frauen und Kinder.

Aufgabenbeschreibung:

  • Unterrichte Kinder und Jugendliche in Englisch
  • Organisiere eigene Workshops – abhängig von deinen jeweiligen Interessen, Talenten und Hobbies
  • Arbeitszeit: Je nach den Projekten, an denen du teilnimmst, voraussichtlich aber einige Vormittage und Nachmittage unter der Woche
  • Ferien: Nationale Feiertage und Ferienzeiten

Anforderungen und Voraussetzungen:

  • Mindestzeitraum: 3 Monate
  • Spanischkenntnisse: Grundkenntnisse, aber ein Intensiv-Spanischkurs vor Beginn des Projekts ist in diesem Fall notwendig.
  • Sonstige Voraussetzungen: Erfahrung in der Arbeit und dem Umgang mit Kindern und Jugendlichen (hilfreich, aber nicht notwendig), Interesse und/oder Wissen über Umweltbildung und nachhaltige Entwicklung, selbständiges Arbeiten und Kreativität, kulturelle Sensibilität und Offenheit

Unterkunft, Leistungen und Kosten:

  • Unterbringung in einer Gastfamilie in Matagalpa (ab 75 US$/Woche inkl. 3 Mahlzeiten am Tag)
  • Proyecto Mosaico sorgt für die Unterbringung, den Spanischunterricht sowie den Transport vom Flughafen zum Projekt und steht den Freiwilligen vor, während und nach dem Aufenthalt immer bei Fragen und Problemen zur Verfügung
  • Für unsere Arbeit und unsere Dienstleistungen erheben wir eine einmalige Teilnahmegebühr in Höhe von 250€ – unabhängig von der Dauer deines Aufenthaltes

Schau‘ dir auch die ausführliche Projektpräsentation mit Fotos, Infos zu Unterkunft und Ort (PDF auf Englisch) an:

Interessiert? Hier geht’s zur…

Erstanfrage für deinen Einsatz

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Klick. Gefällt mir !schliessen
Powered by LikeJS
oeffnen