Navigation Menu

G_I.03 Arbeite in der Produktion, Vermarktung, Verwaltung Konstruktion oder im Gartenbau einer indigenen Textilkooperative (Guatemala)

Standort: San Juan Cotzal, Guatemala

Schlagwörter: Frauen, Bildung, indigene Kulturen

Collage G_I.03 Projektbeschreibung:

Das Projekt ist eine textilherstellende Kooperative, bestehend aus Witwen und Waisen aus den 36 Bürgerkriegsjahren. Sie produzieren traditionelle Taschen, Kleidung, Tischdecken usw. Zurzeit sind dort 45 Weberinnen beschäftigt. Sie beziehen ständig neue Materialien in die Verarbeitung mit ein und jede Weberin stellt dazu ihre Stoffe zu Hause her. Ein Teil der Verkaufserlöse wird in die Kooperative und in Bildungsaktivitäten investiert. Zudem bieten sie Touristen geführte Touren in der Natur an. Das Projekt ist dazu noch ein Veranstaltungsort für Gruppenaktivitäten. Kürzlich wurde ebenfalls ein Stück Land gekauft auf dem sich nun ein Laden für die Produkte befindet. Hier soll nun noch ein Hostel und ein traditionelles Restaurant entstehen. Die Gemüse für den Imbiss sollen im eigenen Garten angebaut werden.

Aufgabenbeschreibung:

Es gibt verschiedene Tätigkeitsbereiche für Freiwillige:

  • Vermarktung der Textilien
  • Webseitenbetreuung, Social Media, Marketing, Fundraising
  • Bildungsaktivitäten für die Weberinnen (Englisch und Alphabetisierungsunterricht)
  • Koordination der Tourismusaktivitäten
  • Konstruktion des Hostels und des Restaurants, Kultivierung des Gartens
  • Arbeitszeit: flexible Arbeitszeiten

Anforderungen und Voraussetzungen:

  • Mindestzeitraum: 1 Monat
  • Spanischkenntnisse: Mittlere Sprachkenntnisse
  • Sonstige Voraussetzungen: Kulturelle Offenheit, Kenntnisse in Verwaltung, Fundraising, Webdesign, Konstruktion oder Gartenbau wären hilfreich

Unterkunft, Leistungen und Kosten:

  • Unterbringung in einer Gastfamilie (ab 25 US$ / Woche)
  • Proyecto Mosaico sorgt für die Unterbringung, den Spanischunterricht sowie den Transport vom Flughafen zum Projekt und steht den Freiwilligen vor, während und nach dem Aufenthalt immer bei Fragen und Problemen zur Verfügung
  • Für unsere Arbeit und unsere Dienstleistungen erheben wir eine einmalige Teilnahmegebühr in Höhe von 250 € – unabhängig von der Dauer deines Aufenthaltes

Schau’ dir auch die ausführliche Projektpräsentation mit Fotos, Infos zu Unterkunft und Ort (PDF auf Englisch) an:

Interessiert? Hier geht’s zur…

Erstanfrage für deinen Einsatz

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.