Navigation Menu

G_J.07 Arbeite als sonderpädagogische(r) Lehrassistent(in) (Guatemala)

Standort: Antigua, Guatemala

Schlagwörter: Bildung, Lehramt, Menschen mit Behinderungen, Sonderpädagogik

Collage G_J.07 Projektbeschreibung:

Das Projekt ist ein Bildungszentrum, welches integrativ und inklusiv Schüler(innen) betreut, die aufgrund neurologischer, sensorischer oder emotionaler Störungen verschiedene Formen von Lernstörungen haben. Hierbei werden diesen Schüler(inne)n nicht nur die notwendigen Inhalte für ihre Bildungsentwicklung geboten, sondern auch die jeweils erforderlichen therapeutischen Behandlungen für ihre Lernstörungen. Das Zentrum bildet einen Ort, in dem jedes Kind, unabhängig von Alter, Einkommen, Religion oder Wohnort willkommen ist und aufgenommen werden kann. Ziel ist es, in Zukunft verschiedene Lernformen entsprechend der jeweiligen Bedürfnisse guatemaltekischer Kinder mit Lernstörungen anzubieten und für sie ein kreatives sowie förderndes Umfeld von Zuwendung, Lernen und gegenseitigem Respekt zu schaffen. Jedes Kind soll die Chance haben, sein Potential voll ausschöpfen zu können und ein erfülltes Leben zu führen.

Aufgabenbeschreibung: als spezialisierte(r) Freiwillige(r)

Der sonderpädagogische Lehrassistent betreut Kinder mit unterschiedlichen Lernstörungen, physischen Einschränkungen oder Verhaltensauffälligkeiten wie: Aufmerksamkeitsdefizit, Krampfanfälle, Schreibstörung, Rechenstörung, Legasthenie, Hyperaktivität, Hörprobleme, Kinderdepression, signifikante Verhaltensstörungen. Du benötigst umfassende Kenntnisse, z.B. Zertifikate, Studienprogramme oder Arbeitserfahrung in den folgenden Bereichen:

  • Pädagogik
  • Psychologie
  • Bibliothekswesen
  • Kunst und Musik
  • Spezialisierung in z.B. Sprach- oder Physiotherapie sowie Expert(inn)en aus den Bereichen Bildung, Sonderpädagogik und Psychologie

Aufgabenbeschreibung: als nichtspezialisierte(r) Freiwillige(r)

Wenn du auf keinen der o.g. Bereiche spezialisiert bist, bist du ebenfalls willkommen, das Angebot anderer Aktivitäten für die Kinder an der Schule mitzugestalten wie z.B.:

  • Kreative Aktivitäten (Kunst- und Musikunterricht)
  • Aktivitäten zur Stimulierung der Fein- und Grobmotorik (z.B. Handwerks- oder Gymnastikkurse)
  • Umwelt-Workshops (z.B. Bepflanzungsaktionen auf dem Schulgelände)
  • Individuelle Unterstützung der Kinder, die noch nicht lesen oder schreiben können
  • Unterstützung in der interaktiven Bücherei (z.B. Bücher an die Kinder ausleihen oder ihnen vorlesen)
  • Unterstützung bei der Suche nach Paten oder beim Fundraising

Anforderungen und Voraussetzungen:

  • Mindestzeitraum: 2 Monate als spezialisierte(r) Freiwillige(r) und 1 Woche als nicht spezialisierte(r) Freiwillige(r)
  • Spanischkenntnisse: Mittleres oder fortgeschrittenes Sprachniveau
  • Sonstige Voraussetzungen: Spaß an der Arbeit mit Kindern, Kreativität, Flexibilität, Geduld, Unterrichtserfahrung wäre hilfreich

Unterkunft, Leistungen und Kosten:

  • Unterbringung in einer Gastfamilie in Antigua (ab 75 US$/ Woche inkl. 3 Mahlzeiten pro Tag) oder in einem Hostel (Preise auf Anfrage)
  • Proyecto Mosaico sorgt für die Unterbringung, den Spanischunterricht sowie den Transport vom Flughafen zum Projekt und steht den Freiwilligen vor, während und nach dem Aufenthalt immer bei Fragen und Problemen zur Verfügung
  • Für unsere Arbeit und unsere Dienstleistungen erheben wir eine einmalige Teilnahmegebühr in Höhe von 250€ – unabhängig von der Dauer deines Aufenthaltes

Schau’ dir auch die ausführliche Projektpräsentation mit Fotos, Infos zu Unterkunft und Ort (PDF auf Englisch) an:

Interessiert? Hier geht’s zur…

Erstanfrage für deinen Einsatz

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.