Navigation Menu

N_F.29 Unterrichte Kinder in einem lokalen Gemeinschaftszentrum oder in Grundschulen (Nicaragua)

Standort: Granada, Nicaragua

Schlagwörter: Bildung, Lehramt, Schularbeit

Collage N_F.29Projektbeschreibung:

Du arbeitest mit Kindern aus benachteiligten Familien in einem lokalen Gemeinschaftszentrum bzw. in Grundschulen in Granada. Das Ziel des Projekts ist die Entwicklungsförderung jedes einzelnen Kindes durch das Angebot von Bildungs- und Betreuungsprogrammen während und nach der Schule. Der Fokus des Projekts liegt auf der Alphabetisierung der Kinder aufgrund der hohen Analphabetenrate in Nicaragua. Insgesamt kommen 75 Kinder unterschiedlichen Alters und aus verschiedenen Schulen ins Gemeinschaftszentrum. Es wird in kleinen Gruppen von 2 bis 15 Kindern unterrichtet, je nach Bildungsniveau und den individuellen Bedürfnissen der Kinder. Weiterhin besteht die Möglichkeit, Lehrer(innen) in verschiedenen Grundschulen in Granada zu unterstützen.

Aufgabenbeschreibung:

Die Arbeit ist sehr flexibel und hängt von deiner Phantasie ab. Aber grundsätzlich gibt es folgende Aufgaben:

  • Unterrichte die Kinder in Sprachen (Englisch, Französisch)
  • Hilf den Kindern bei ihren täglichen Hausarbeiten
  • Biete kreative Aktivitäten an, z.B. Musik-, Theater-, Zeichen- oder Werkunterricht
  • Arbeitszeit: flexibel, aber normalerweise 3 bis 4 Stunden am Vor- und/oder Nachmittag
  • Ferien: Osterwoche, Weihnachten (Mitte/Ende November – Mitte/ Ende Februar)

Anforderungen und Voraussetzungen:

  • Mindestzeitraum: 4 Wochen
  • Spanischkenntnisse: Mittlere Sprachkenntnisse
  • Englisch- oder Französischkenntnisse: Gut genug zum Unterrichten
  • Sonstige Voraussetzungen: Freude an der Arbeit mit Kindern, Kretivität, Flexibiliät, Geduld, Interesse für Kunst, Handwerk und Lesen. Erfahrung im Unterrichten oder in der Arbeit mit Kindern wäre hilfreich (ist aber keine Bedingung)

Unterkunft, Leistungen und Kosten:

  • Unterbringung in einer Gastfamilie (ab 50 US$ / Woche inkl. Frühstück, in einer WG/ Appartement (ab 35 US$/ Woche) oder in einem Hostel (ab 5 US$/Tag im Schlafsaal)
  • Proyecto Mosaico sorgt für die Unterbringung, den Spanischunterricht sowie den Transport vom Flughafen zum Projekt und steht den Freiwilligen vor, während und nach dem Aufenthalt immer bei Fragen und Problemen zur Verfügung
  • Für unsere Arbeit und unsere Dienstleistungen erheben wir eine einmalige Teilnahmegebühr in Höhe von 250€ – unabhängig von der Dauer deines Aufenthaltes

Schau’ dir auch die ausführliche Projektpräsentation mit Fotos, Infos zu Unterkunft und Ort (PDF auf Englisch) an:

Interessiert? Hier geht’s zur…

Erstanfrage für deinen Einsatz

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.