Navigation Menu

N_G.04 Unterstütze soziale Projekte einer Kaffeekooperative (Nicaragua)

Standort: Jinotega, Nicaragua

Schlagwörter: Landwirtschaft, (Umwelt-)Bildung, Ökologie, nachhaltige Entwicklung

Collage N_G.04Projektbeschreibung:

1999 startete die Kooperative mit dem Einstieg in den internationalen Kaffeehandel. Von anfangs 68 Kaffeeproduzent(inn)en sind nun heute 650 Produzent(inn)en mit ihren Familien in 15 Kooperativen an dem Projekt beteiligt. Die Kooperative entwickelte ein Modell, das auf breit angelegte demokratische Mitbestimmung der einzelnen Produzent(inn)en aus den Kooperativen basiert. In dieses Kooperativenmodell ist ebenfalls auch eine Jugendbewegung integriert, aus der bereits viele Kaffeeprüfer(innen), Barristas, Berater(innen) für Qualitätsverbesserung, Umweltschützer(innen) und Gruppen junger Maler(innen) hervorgegangen sind. Die Jugendbewegung organisiert Programme für Alphabetisierung, Musik und kulturelle Bildung. Außerdem wurde ein Programm aufgebaut, das sich Muchachitos del Café (Kinder des Kaffees) nennt. Das Pilotprojekt, welches an fünf Schulen begonnen wurde, beinhaltet die Erarbeitung alternativer Führungsstrukturen, die Beteiligung, Umweltbildung sowie Kultur- und Sportgramme.

Aufgabenbeschreibung:

Deine Aufgaben richten sich nach deinen Interessen, Kenntnissen und Fähigkeiten:

  • Hilf den Ingenieur(inn)en und Landwirt(inn)en bei ihrer täglichen Arbeit
  • Unterstütze die Einführung von neuen Projekten (z.B. kleine Shops)
  • Unterrichte Englisch oder gib Kurse zum Thema Umweltschutz
  • Assistiere bei den Workshops (z.B. Umwandlung zu Kakao)
  • Arbeitszeit: Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr (flexibel); Ferien richten sich nach den nationalen Feiertagen und Ferienzeiten

Anforderungen und Voraussetzungen:

  • Mindestzeitraum: 3 Monate
  • Spanischkenntnisse: Mittleres Sprachniveau
  • Sonstige Voraussetzungen: Interesse für Umweltbildung und nachhaltige Entwicklung; landwirtschaftliches, biologisches, betriebswirtschaftliches Fachwissen

Unterkunft, Leistungen und Kosten:

  • Unterbringung in einer Gastfamilie (ab 35 US$/Woche inkl. 2 Mahlzeiten am Tag) oder in einer WG (ab 35 US$/Woche)
  • Proyecto Mosaico sorgt für die Unterbringung, den Spanischunterricht sowie den Transport vom Flughafen zum Projekt und steht den Freiwilligen vor, während und nach dem Aufenthalt immer bei Fragen und Problemen zur Verfügung
  • Für unsere Arbeit und unsere Dienstleistungen erheben wir eine einmalige Teilnahmegebühr in Höhe von 250€ – unabhängig von der Dauer deines Aufenthaltes

Schau’ dir auch die ausführliche Projektpräsentation mit Fotos, Infos zu Unterkunft und Ort (PDF auf Englisch) an:

Interessiert? Hier geht’s zur…

Erstanfrage für deinen Einsatz

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.